Willkommen bei YesStyle! USA wurde als dein Versandziel ausgewählt. ändern ×
Please enable Cookies in your browser to make a purchase as well as experience other custom features of our site.
{{browser.family}} {{browser.version}} oder ältere Versionen werden von YesStyle.com leider nicht unterstützt. Bitte aktualisiere deinen Browser.
Möglicherweise treten beim Anmelden mit einem In-App-Browser auf Mobilgeräten Probleme auf. Verwende stattdessen deinen Standardbrowser (z. B. Safari / Chrome), indem du im Optionsmenü die Option „Im Browser öffnen“ auswählst.
Damen Herren Gesundheit
Anmelden Jetzt Konto erstellen YesStyle-Influencer Freundebonus
Versandziel / Währung USD
Unterstützte Sprachen
YesStyle.com - Beauty und Mode Online Einkaufen
USD

Shopping-Einstellungen

×
Leider kann es momentan zu Verzögerungen bei unserem Versand kommen, da viele unserer Kuriere den Betrieb eingestellt haben. Bitte überprüfe unsere Versandkostentabelle , um zu sehen, welche Länder wir derzeit noch beliefern.
{{::option.name}} {{::currency.name}}
Abbrechen Speichern
Anmelden
Jetzt Konto erstellen
Sendungsverfolgung
Kundenservice
YesStyle-Influencer
Freundebonus

YesStyle Influencer gesucht! JETZT TEILNEHMEN, um KOSTENLOSE gesponserte Produkte zu erhalten und bis zu 10% Provision zu verdienen!

Koreanische Hautpflege

Koreanische Hautpflege

Koreanische Hautpflege

Verwöhn deine Haut

Videos über Koreanische Hautpflege
Alle YesStyle Videos

Beliebte Marken der koreanischen Hautpflege

Über Koreanische Hautpflege

Der Aufstieg der koreanischen Hautpflege

Koreanische Hautpflege eroberte innerhalb kürzester Zeit die Herzen von Fans auf der ganzen Welt, was nicht zuletzt mit dem Aufkommen der koreanischen Welle a.k.a. Hallyu in Zusammenhang steht, die die koreanische Kultur weltweit bekannt und beliebt machte. Dank der beliebten K-Pop-Musik und den erfolgreichen K-Dramen sind koreanische Produkte sowie Filme, Essen, Mode, Sprache und Kunst in den letzten Jahren weltweit bekannt geworden und besonders gefragt. Koreanische Hautpflege und Make-up sind da keine Ausnahme. Das gute Preis-Leistungs-Verhältnis, die niedlichen Verpackungen, die hochwertigen Inhaltsstoffe und die ständigen Innovationen machten koreanische Hautpflege zu einem heißen Trend und einer neuen Größe auf dem globalen Schönheitsmarkt.


Berühmte koreanische Hautpflege-Marken

Die Amore Pacific Group, zu der Etude House, innisfree, LANEIGE, Sulwhasoo, Mamonde, IOPE und weitere gehören, ist das wohl größte koreanische Schönheitskonglomerat. Ein weiterer K-Beauty-Riese ist die LG Household & Healthcare Gruppe, zu der The History of Whoo, THE FACE SHOP, belif und VDL gehören. Andere Firmen, die auch mehrere Marken hervorbringen, sind Wishtrend, aus der die Marken COSRX, By Wishtrend, Dear, Klairs und SKIN & LAB stammen, und Able C & C Co., Ltd, zu denen MISSHA und A’PIEU gehören.


Tierversuchsfreie koreanische Hautpflege-Marken

Die gemeinnützige Tierschutz-Organisation KARA (Korea Animal Rights Advocates) präsentiert auf ihrer Website eine Liste von K-Beauty-Marken die keine Tierversuche durchführen. COSRX, Benton, PURITO, iUNIK, The Plant Base, HYGGEE, Huxley und Dear, Klairs sind nur einige davon.


Beliebte Wirkstoffe der koreanischen Hautpflege

Koreanische Hautpflege verwendet in der Regel eine Kombination aus natürlichen Inhaltsstoffen und speziellen, zielgerichteten Zusätzen, um die Haut rundum zu verwöhnen. Einige Marken sind dafür bekannt, dass sie ganze Produkt-Linien einer bestimmten Kern-Zutat widmen. Die Marke „I’m from“ ist zum Beispiel für seine beruhigenden und Anti-Aging-Produkt-Linien berühmt, die mit Beifuß und Ginseng angereichert werden, während innisfree für seine antioxidative Jeju-Grüntee-Produkt-Linie bekannt ist. Die Starting Treatment Produkt-Reihe von Secret Key und die Time Revolution Produkt-Serie von MISSHA enthalten beide spezielle fermentierte Inhaltsstoffe zur Hauterneuerung. MIZON begeistert seine Kunden mit einer straffenden Schneckensekret-Produkt-Reihe, während Sulwhasoo, The History of Whoo und Beauty of Joseon auf hautverjüngendes Hanbang, also Zutaten der traditionellen koreanischen Kräutermedizin, schwören.

Andere gängige Inhaltsstoffe der koreanischen Hautpflege sind z. B. Honig und Bienen-Propolis für eine entzündungshemmende Wirkung, Reiswasser und Vitamin C zur Aufhellung, Centella (Cica) und Aloe zur Beruhigung, Holzkohle und vulkanischer Ton zur Porenverkleinerung, AHA als Peeling für trockene oder alternde Haut und BHA als Peeling für fettige oder zu Akne neigender Haut. Neue und innovative Inhaltsstoffe kommen immer wieder dazu!


Koreanische Hautpflege-Innovationen

Im Laufe der Jahre hat die koreanische Hautpflege die Welt mit einigen der innovativsten Produkte begeistert. Reinigungsbalsame, Reinigungsschaumöle, abziehbare Nasen-Masken, Peeling-Pads, Peeling-Gele, Mitesser-Fingerbälle aus Seide, Splash-Masken, Nacht-Masken, Hautpflege-Kapseln und gepresste Seren sind nur einige der Innovationen, die die globale Beauty-Industrie und die Art und Weise, wie wir unsere Haut behandeln grundlegend verändert haben.


Die 10 Schritte der koreanischen Hautpflege-Routine

Im Gegensatz zur im Westen praktizierten, schnellen Hautpflege-Routine mit nur 3 Schritten (Reinigungsmittel, Toner und Creme), ist Korea berühmt für ihre 10-schrittige Hautpflege-Routine, die je nach Hauttyp und Lebensstil oder manchmal auch nur wegen eines stressigen Morgens mit wenig Zeit zu sieben oder fünf Schritten reduziert werden kann.

Die 10 Schritte der koreanischen Hautpflege-Routine umfassen die Anwendung von Reinigungsöl, Reinigungsschaum, Peeling, Gesichtswasser, Essenz, Serum / Ampulle, Tuch-Maske, Augencreme, Feuchtigkeitscreme und Sonnenschutz. Reinigungsöle wie z. B. BANILA CO‘s Clean It Zero Original Reinigungsbalsam oder das Rice Water Bright Light Reinigungsöl von THE FACE SHOP sollen helfen, überschüssiges Fett und wasserfestes Make-up sowie Sonnencreme zu entfernen. Ein Gesichtsreiniger auf Wasserbasis wie z. B. COSRX Low pH Good Morning Reinigungsgel soll anschließend im zweiten Schritt Make-up, Schmutz, Talg und abgestorbene Hautzellen entfernen. Zusammen bilden die beiden Gesichtsreiniger die bekannte koreanische Doppelreinigungsmethode, die sicherstellen soll, dass die Haut gründlich gereinigt wird.

Der nächste Schritt, das Peeling, entfernt anschließend abgestorbene Hautzellen und bereitet die Haut auf die Aufnahme von hautpflegenden Produkten vor. Anstelle eines gewöhnlichen Peelings werden in Korea häufig auch Peeling-Pads wie z. B. NEOGEN Dermalogy Bio-peel Gentle Peeling-Pad oder Peeling-Gele wie Secret Key‘s Lemon Sparkling Peeling Gel verwendet. Um die Haut nicht übermäßig zu belasten, sollte der Peeling-Schritt bei trockener Haut nur zweimal pro Woche, bei fettiger Haut dreimal pro Woche angewendet werden.

Im nächsten Pflege-Schritt kannst Du einfach ein normales Wattepad mit etwas Gesichtswasser tränken und damit dein Gesicht abwischen, oder es einfach leicht abtupfen, wenn dein Gesichtswasser eher pflegend, als reinigend ist. Das Gesichtswasser ist wichtig, um Make-up-Rückstände zu entfernen, den pH-Wert deiner Haut auszugleichen, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und sie für die Aufnahme weiterer Produkte vorzubereiten. Es gibt auch spezielle Toner, die der Haut weitere pflegende Effekte bieten.

Anschließend solltest Du eine Essenz auftragen, die im Allgemeinen flüssiger als ein Serum oder eine Ampulle ist und auch schneller einzieht. Sie soll der Haut extra viel Feuchtigkeit spenden. Danach kann ein Serum oder eine Ampulle angewendet werden, die mit hochkonzentrierten Wirkstoffen angereichert ist, um verschiedene Hautprobleme zu bekämpfen und den Zustand deiner Haut schrittweise zu verbessern. Danach solltest Du zwei- bis dreimal pro Woche eine Tuch-Maske verwenden, um die Haut zu regenerieren.

Um Falten und feinen Linien um die Augen vorzubeugen, sollten Beauty-Fans ab Anfang 20 eine Augencreme verwenden. Mit Schneckensekret angereicherte Augencremes wie die MIZON Snail Repair Augencreme sind in Korea sehr beliebt. Bei einer Hautpflege-Routine sollten immer zuerst die leichtesten Hautpflege-Produkte und abschließend die schwersten Cremes angewendet werden. Deswegen gehören feuchtigkeitsspendende Produkte - einschließlich Lotionen, Emulsionen und Cremes -, die mit ihrer dickeren Konsistenz dazu beitragen, Feuchtigkeit in der Haut einzuschließen, zum vorletzten Schritt deiner Hautpflege. Zu guter Letzt solltest du nie vergessen morgens immer eine Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 50 oder höher aufzutragen, um eine vorzeitige Hautalterung zu verhindern.

Für eine etwas einfachere koreanische Hautpflege-Routine, können statt zehn auch nur sieben Pflege-Schritte mit Reinigungsöl, Reinigungsschaum, Peeling, Toner, Essenz, Serum und Feuchtigkeitscreme / Nacht-Creme durchgeführt werden.


Kreative koreanische Hautpflege-Hacks

Neben der 10-Schritte Hautpflege, kommen aus Korea auch verschiedene interessante Hautpflege-Hacks. Einer der beliebtesten Hacks ist die Sieben-Haut-Methode, bei der Gesichtswasser sieben Mal hintereinander aufgetragen wird, um die geballten Vorteile des Produkts zu entfesseln. Ein weiterer Trick ist die Gesichtswasser-Reinigungsmethode, bei welcher Gesichtswasser und Wasser im Verhältnis 1: 9 gemischt und das Produkt anschließend auf das gereinigte Gesicht aufgetragen wird, um so Schmutzreste zu entfernen und die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Bei der jamsu-Methode wird zunächst ein Look mit wasserfestem Make-up und viel losem Puder kreiert. Anschließend wird das Gesicht für 30 Sekunden in Eiswasser getaucht und vorsichtig trocken getupft. Diese Methode soll dafür sorgen, dass das Make-up langanhaltend perfekt und makellos aussieht.


Entdecke mehr koreanische Hautpflege

Je mehr Du die koreanische Hautpflege kennenlernst, desto mehr wirst Du sie lieben! Erfahre im YesStylist Blog alles über verschiedene koreanische Hautpflege-Produkte und -Routinen und schau dir die umfangreiche Auswahl koreanischer Hautpflege bei YesStyle an!



+ Mehr Erfahren - Collapse